« Home

XenoDream Jux - Tipps, Teil 1 die Erklärung

 
 

Eine kurze Anleitung für Anfänger, für den Umgang und den wichtigsten Funktionen von XDJ.

 
 

Nächste Seite  »Umgang mit dem Programm

 
 
 
 
 

 

 

Das Programm steht »hier zum Herunterladen bereit.
Die Free-Version ist auf eine Bildgröße von 640x480 Pixel beschränkt,
ansonsten habe ich keine weiteren Unterschiede zur Kauf-Version bemerkt.

 
     
     
 
 
 
  Erklärung zum Programm:  
     
  Nach dem Programmstart erscheint folgendes Fenster  (hier verkleinert dargestellt)  
     
   
     
  1. ist das Hauptfester mit Sofortvorschau  
  2. sind (unter Anderem) Buttons zum Öffnen und Speichern von Parameter  
  3. sind die Reiter zu den Einstellungen von Formeln, Farbe und Licht.  
     
 
 
     
  Die Buttons haben folgende Bedeutung:  
     
   
     
  1. öffnet gespeicherte Parameter (einige Parameter werden bereits mitgeliefert)  
  2. Schnellzugriff auf bereits genutzte Parameter  
  3. speichert erstellte Parameter mit gewünschtem Titel  
  4. speichert die aktuellen Parameter in die Zwischenablage  
  5. kopiert Parameter aus der Zwischenablage in das Programm  
  6. Einstellungsmenü  
  7. Hilfeseiten (in englischer Sprache)  
  8. Information über Jux  
  9. Beendet das Programm ohne speichern (wie auch das Kreuzchen rechts oben).  
     
 
 
     
  Die Reiter zu den Einstellungen von Formeln, Farbe und Licht  (Originalgröße)  
     
 

 
     
  Es sind bereits unzählige Einstellungen enthalten, sowie eine große Anzahl an Gradienten.  
     
 
 
     
  Das Rendern und abspeichern:  
     
   
     
  klickt man auf den Render-Button, links unten im Hauptfenster, öffnet sich ein neues Fenster  
     
   
     
  Mit der Free-Version ist die Größe der Bilder auf 640x480 Pixel beschränkt,  
  und mit der Kauf-Version können beliebige Größen gewählt werden.  
     
 
 
     
     
     
     
 

Nächste Seite  »Umgang mit dem Programm

 

 

 nach oben